Wir l(i)eben Gesundheit! | über 15'000 Produkte | Lieferung aus der Schweiz | Versandkostenfrei ab CHF 75.-

wellvida ag

Epitact starre Korrekturbandage Hallux Valgus NACHT

Mehr von Epitact

Begrenzt die Fußfehlstellung Hallux Valgus und lindert nächtliche Schmerzen. Für beide Füße geeignet.

1 Stück
CHF 54.20

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gratislieferung ab einem Bestellwert von CHF 75.-

Wenige an Lager

Starre Korrekturschiene für Hallux valgus, die nächtliche Schmerzen lindert und von Kontaktschmerzen befreit.

MEHRFACH THERMOFORMBAR, PASST SICH VERÄNDERUNGEN AN!

Sie haben nachts Schmerzen? Die EPITACT® Korrekturorthese für nachts lindert nächtliche Gelenkschmerzen, beseitigt Kontaktschmerzen und ist so diskret, dass Sie sie glatt vergessen werden.

Artikelnummer: 3660396007686
Pharmacode: 6585289
  • Ultradünn
  • Maßanfertigung
  • als Einzelstück verkauft
  • extra leicht
  • Maschinenwäsche bei 30 °C
  • kombinierbar mit der flexiblen Tagesorthese
  • Wäschenetz mitgeliefert

Grösse S 20 - 21.5cm

Die EPITACT® Hallux-valgus-Korrekturorthese für nachts ermöglicht die Korrektur der von einem Hallux valgus verursachten Deformierung und begrenzt ihr Fortschreiten.Sie lindert nächtliche Schmerzen und Kontaktschmerzen mit Bettwäsche, Matratze, etc. Die thermoformbare, nach Maß gefertigte und evolutive Orthese, bietet einen sehr hohen Tragekomfort. Die leichte und dünne Struktur stört nicht beim Schlafen.

Die flexible Korrekturbandage bei Hallux Valgus ist nicht geeignet, wenn der große Zeh nicht mehr seitlich beweglich ist. Auch bei Arteriitis, Diabetes, Arterienentzündung bzw. Veneninsuffizienz, bei Polyneuritis, Neuropathie der unteren Extremitäten nicht geeignet. In diesen Fällen empfehlen wir die Schutzbandage bei Hallux Valgus.*

* Diese Produkte sind Medizinprodukte der Klasse I, die gemäß diesen Vorschriften die CE-Kennzeichnung tragen.

Nachtorthesen zur Linderung des Hallux valgus sind Foltergeräte.

WAHR und FALSCH: Die meisten erhältlichen Hallux-valgus-Orthesen sind starre Schienen, die in vielen Fällen sehr unangenehm sein können und beim Schlafen stören. Das EPITACT®-Forschungsteam hat daher eine sehr komfortable Lösung entwickelt: Die speziell konzipierte Orthese wird am Fuß geformt. Durch diese Anpassung an die Morphologie kommt sie nicht direkt mit dem verformten Großzehengelenk in Berührung.

Das Formen der Hallux-valgus-Nachtorthese ist langwierig und kompliziert.

FALSCH! Das Formen der Orthese dauert weniger als 10 Minuten und ist so einfach, dass Sie es zu Hause ohne Hilfe durchführen können! Dem Produkt liegt eine detaillierte Gebrauchsanweisung bei, und auf unserer Website ist ein erklärendes Video verfügbar. Um die Orthese zu Hause formen zu können, benötigen Sie lediglich ein Wasser-Kochgerät und einen hitzebeständigen Behälter.

Die Nachtorthese kann auch am Tag für eine optimale Korrektur des Großzehs getragen werden.

FALSCH! Die starre Korrekturorthese für Hallux valgus ist nicht mit Ihren üblichen Schuhen kompatibel. Die Fußschiene wirkt durch den Einsatz eines steifen Teiles, das Sie im Voraus mit Hitze (heißem Wasser) verformen und an Ihrem Ballenzeh anpassen müssen. Dadurch ist Gehen ohne Artikulierung kaum möglich, denn der Großzeh wird immobilisiert. Eine dynamische Anwendung ist absolut nicht geeignet. Für Bewegung und Aktivität hat EPITACT® eine Aktivitätsorthese designt, womit das Laufen und die Fußartikulation vollständig möglich sind.

Die Nacht-Korrekturorthese kann sowohl am linken und am rechten Fuß getragen werden.

FALSCH! Neu ist die starre Korrekturorthese von EPITACT® tatsächlich für beide Füße geeignet. Doch die Anwendung erfolgt nach Warmverformung auf Ihrem Großzehe, sodass sie dann nur auf dem gewählten Fuß getragen werden kann. Das thermogeformte Teil nimmt die individuelle Form Ihres Ballenzehs. In der Tat haben beide Füße eine unterschiedliche Morphologie sogar wenn beide einen Hallux valgus aufweisen: Beide Deformierungen haben eine unterschiedliche Aufspreizung. Die Anwendung der verformten Nachtorthese für gleichwohl den linken und den rechten Fuß könnte zur Korrektur des Ballenzehs nicht korrekt beitragen.