Hipp Bio 3 Folgemilch

Mehr von Hipp

Abgestimmt auf die speziellen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys nach dem 6. Lebensmonat

600 Gramm
CHF 14.40

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gratislieferung ab einem Bestellwert von CHF 75.-

Wenige an Lager

  • natürliche Omega-3 Fettsäuren (ALA) aus Bio-Zutaten: ALA gehört zu den essentiellen Fettsäuren, die vom Körper selbst nicht hergestellt werden können.
  • natürliches Calcium: Calcium wird für die Erhaltung normaler Knochen benötigt.
  • wertvolle Nähr- und Aufbaustoffe: HiPP 2 BIO liefert, gemäss den rechtlichen Bestimmungen für Folgemilch, genau auf das Gläschenkostalter abgestimmte Mengen an Nähr- und Aufbaustoffen, die Ihr Baby neben Gläschenkost für sein Wachstum benötigt.

Artikelnummer: 4062300379916
Pharmacode: 7802508
nicht retournierbar

100% Biologisch

Magermilch*, pflanzliche Öle* (Palmöl, Rapsöl*, Sonnenblumenöl*), Laktose*, Stärke*,
Molkenerzeugnis, Fischöl, Kalziumcarbonat, Emulgator Lecithine*, Kaliumchlorid, Kalziumchlo-
rid, Natriumcitrat, Vitamin C, Magnesiumcarbonat, L-Tryptophan, Eisensulfat, Zinksulfat, Vitamin E,
Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B 1 , Vitamin B 6 , Kaliumiodat, Folsäure,
Mangansulfat, Natriumselenat, Vitamin K, Vitamin D, Biotin. *aus biologischer Erzeugung

  • Frisches Trinkwasser abkochen und auf ca. 40°-50°C abkühlen.
  • Gewünschte Menge abgekochtes Wasser (s. Tabelle) in einen Schoppen geben.
  • Empfohlene Pulvermenge s. Tabelle abmessen. Messlöffel locker füllen und abstreifen. Pulver zum Wasser geben.
  • Schoppen verschliessen und mehrmals kräftig schütteln.
  • Auf Trinktemperatur (ca. 37°C) abkühlen.
    Temperatur überprüfen.

Das HiPP-Biosiegel garantiert höchste Qualität und übertrifft die gesetzlichen Bio-Anforderungen.

Nährwerte

Angaben per
100ml

Lagerhinweise

Kühl und trocken lagern.

Warnhinweise

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsmilchnahrungen genau die Gebrauchsanleitung. Unsachgemässe Zubereitung und Lagerung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Nahrung daher vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten und sofort füttern. Nahrungsreste nicht wieder verwenden. Schoppen, Sauger und Ring gründlich reinigen. Den geöffneten Beutel nach Produktentnahme wieder gut verschliessen und innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen. Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr).

Sicherheitshinweise

Stillen ist ideal für Ihr Kind. Lassen Sie sich vom Fachpersonal des Gesundheitswesens beraten, wenn sie dieses Produkt verwenden wollen. Wie Muttermilch enthalten auch Säuglingsanfangsnahrungen Kohlenhydrate. Häufiger oder andauernder Kontakt der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Flüssigkeiten kann zu Karies und damit zu Gesundheitsbeeinträchtigungen führen. Überlassen Sie Ihrem Kind den Schoppen nicht zum Dauernuckeln und gewöhnen Sie es so früh wie möglich daran aus der Tasse zu trinken.

Allgemeine Hinweise

Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernahrung und auf eine gesunde Lebensweise.