03.06.2024

Das Rasieren der Beine im Sommer kann eine schnelle Lösung für glatte Haut sein. Hier sind einige verbesserte Tipps und Tricks, die das Rasieren effektiver und angenehmer machen:

Vorbereitung der Haut

  • Peeling: Verwende ein sanftes Körperpeeling vor dem Rasieren, um tote Hautschüppchen zu entfernen und eingewachsene Haare zu verhindern.
  • Weichen die Haare auf: Dusche vor dem Rasieren mit warmem Wasser, um die Haare und Haut weich zu machen, was das Rasieren erleichtert.

Wahl der richtigen Werkzeuge

  • Qualitätsrasierer: Investiere in einen hochwertigen Rasierer mit mehreren Klingen und flexiblen Kopf für eine glatte, sichere Rasur.
  • Rasierschaum oder -gel: Verwende ein spezielles Rasiergel oder -schaum, das die Haut schützt und die Sichtbarkeit während der Rasur verbessert.

Rasurtechnik

  • Rasierrichtung beachten: Rasiere in Wuchsrichtung der Haare, um Hautirritationen und eingewachsene Haare zu minimieren. Bei sehr empfindlicher Haut besonders wichtig.
  • Kein Druck: Führe den Rasierer sanft über die Haut, ohne zu drücken, um Schnitte und Reizungen zu vermeiden.

Nach der Rasur

  • Kaltes Wasser: Spüle deine Beine nach der Rasur mit kaltem Wasser ab, um die Poren zu schliessen und die Haut zu beruhigen.
  • Hydratisieren: Trage eine feuchtigkeitsspendende Lotion oder ein beruhigendes Aloe Vera-Gel auf, um die Haut zu beruhigen und Feuchtigkeit zurückzugeben.

Zusätzliche Tipps

  • Rasiererpflege: Reinige und trockne deinen Rasierer nach jedem Gebrauch, um Rost und Bakterienbildung zu vermeiden.
  • Wechsel der Klingen: Wechsle die Rasierklingen regelmässig aus, um sicherzustellen, dass sie scharf bleiben und die Haut nicht reizen.

TIpp der Wellvida-Redaktion: Herba Nano-Kristall Haarentferner

Mit dem nahenden Frühling und den ersten Sonnenstrahlen steigt die Stimmung. Die Haut wird revitalisiert und zeigt sich mehr. Es ist Zeit für unseren neuen Haarentferner mit Nano-Kristall-Technologie. Diese innovative Technologie erleichtert die Haarentfernung. Durch sanfte, kreisförmige Bewegungen werden Haare und abgestorbene Hautzellen entfernt, während die Durchblutung angeregt wird. Die schmerzfreie Anwendung sorgt für eine weiche und zarte Haut dank des Peeling-Effekts, und sie beugt gleichzeitig Pickeln und Rötungen vor.

Langfristige Pflege

  • Regelmässiges Peeling: Führe 1-2 Mal pro Woche ein Peeling der Beine durch, um die Haut glatt zu halten und eingewachsene Haare vorzubeugen.
  • Feuchtigkeitscreme täglich anwenden: Auch an Tagen ohne Rasur sollte die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden, um sie geschmeidig zu halten.

Durch die Befolgung dieser Tipps und Tricks kannst du eine effektive und hautschonende Rasur erreichen und deine Beine den ganzen Sommer über glatt und gepflegt halten.

Viel Erfolg beim Rasieren!

Dein Wellvida-Team

Passende Artikel zu diesem Thema

Autor
Isabelle Ruef dipl. Drogistin HF
Tags
Pflege & Beauty

Ähnliche Beiträge