Hemoproct Gel

Mehr von Hemoproct

Hemoproct® Gel Sofortige Linderung bei Hämorrhoiden 5-Fach-Wirkung:

• Lindert Juckreiz

• Fördert die Heilung

• Lindert Beschwerden im Analbereich

• Schützt vor Bakterien

• Sofortiger Kühleffekt

37 Gramm
CHF 16.40

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gratislieferung ab einem Bestellwert von CHF 75.-

Verfügbar ab Lager

Hemoproct® behandelt Beschwerden im Analbereich und wird angewendet, um Reizungen, Juckreiz, Brennen und Empfindlichkeit im Zusammenhang mit Hämorrhoiden zu lindern. Hämorrhoiden und andere Beschwerden im Analbereich treten häufig während der Schwangerschaft und nach der Entbindung auf.

Artikelnummer: 8718053575650
Pharmacode: 7810857
nicht retournierbar

Wie wirken die Inhaltsstoffe dieses Produkts? Hemoproct® Gel bietet schnelle Linderung bei Hämorrhoiden, Rissen und Beschwerden im Analbereich, wie Juckreiz, Reizung, Brennen und Empfindlichkeit. Hemoproct® Gel hat bereits beim Auftragen eine kühlende und lindernde Wirkung und die enthaltenen Gleitstoffe erleichtern den Stuhlgang. Hemoproct® Gel bildet eine physikalische Barriere gegen Bakterien. Hemoproct® Gel unterstützt den natürlichen Heilungsprozess bei Hämorrhoiden.

Hemoproct® enthält 37 g eines Gels aus natürlichen Inhaltsstoffen. Hemoproct® enthält den patentierten 2QR-Komplex, der aus der Aloe vera-Pflanze gewonnen wird, sowie Inhaltsstoffe mit beruhigender und kühlender Wirkung.


Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Gel, Galactoarabinan Polyglucoronic Acid Crosspolymer*, PEG-8, Xanthan Gum, Betaine, Laureth-9, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Potassium phosphate. * 2QR

Wann und wie wird Hemoproct® angewendet? Über einen Zeitraum von zwei Wochen, oder wenn eine Linderung gewünscht wird mindestens zweimal täglich nach dem Stuhlgang in ausreichender Menge auf und um die betroffene Stelle herum auftragen. Bei häufigerer Anwendung erhöht sich die Wirksamkeit. Bei äusserlichen Hämorrhoiden und Beschwerden im äusseren Analbereich: Vor und nach der Verwendung des Produkts die Hände waschen. Eine kleine Menge Hemoproct® Gel auf den Finger geben und um den Anus herum auftragen. Die Tube nach der Anwendung wieder gut verschliessen, damit das Gel nicht austrocknet. Bei innerlichen Hämorrhoiden und Beschwerden im inneren Analbereich: Das Produkt mit der in der Produktpackung enthaltenen Applikatorkanüle auftragen. Den Applikator nach dem Gebrauch mit warmem Wasser reinigen und die Schutzkappe wieder aufsetzen. Die Tube nach der Anwendung wieder gut verschliessen, damit das Gel nicht austrocknet. Hemoproct® sollte je Behandlungszyklus nicht länger als 30 Tage hintereinander angewendet werden.

Inhalt:

• 37 g Tube mit Hemoproct® Gel

• Packungsbeilage

• Applikatorkanüle

Lagerhinweise

Hemoproct® sollte bei Raumtemperatur angewendet werden. An einem geschützten und kühlen Ort aufbewahren.

Warnhinweise

Wenden Sie dieses Produkt nicht an, wenn Sie auf einen oder mehrere Inhaltsstoffe allergisch sind.

Sicherheitshinweise

Hemoproct® enthält keine aggressiven Chemikalien. Es sind keine Nebenwirkungen der Anwendung von Hemoproct® bekannt. Bitte sprechen Sie in folgenden Fällen zuerst mit Ihrem Arzt bzw. mit Ihrer Ärztin: Wenn Sie häufig an Hämorrhoiden leiden oder starke Blutungen haben. Anwendung von anderen Medikamenten: Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt. Hormonfrei.


Allgemeine Hinweise

Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung von Hemoproct® beginnen. Werfen Sie diese Packungsbeilage nicht weg. Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht nach Ablauf des oben auf der Tube und auf der Verpackung angegebenen Verfalldatums verwenden. Es sind keine Nebenwirkungen bei der Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit bekannt.